[Markdown] 

OnePlus7pro-mit-LineageOS: Home

So habe ich LineageOS auf einem OnePlus7Pro installiert...

  • LineageOS als Betriebssystem Android "ohne" Google
  • Administrator-Rechte "root" mit Hilfe der App Magisk. Die Admin-Rechte erlauben uns zu installieren:
    • Firewall App AFWall+ > Welche Apps dürfen ins Internet
    • Ad Blocker App AdAway > Systemweit für alle Apps Tracker und Domains blockieren
  • Einige andere Schutzmaßnahmen
    • Check der Internetverbindung nicht via Google, sondern mit einem Server der eigenen Wahl. Der Dienst dazu heißt "captive portal checkin"
    • DNS over TLS, d.h. verschlüsselte Namensauflösung eines Domainnamens (zeit.de) in eine IP-Adresse (174.10.5.77)
    • Deaktiviere Telefonbuchsuche
    • Deaktiviere Standortbestimmung via WLAN/Bluetooth
    • Deaktivere aGPS, d.h "assistiertes" GPS

F-Droid als App-Store, um nur OpenSource-Apps zu installieren, die Dich nicht ausforschen.
microG kann installiert werden, um Googles Kamera-App gcam zu installieren und Apps (nicht empfohlen) wie WhatsApp laufen zu lassen.

Diese Anleitung wurde getestet am 14.04.2021.

Installiere LineageOS

Zusammenfassung von dieser Seite.

Vorbereitung

  • adb und fastboot installieren
  • USB debugging auf dem Gerät zulassen
  • OEM unlock in den Entwickleroptionen unter Systemeinstellungen aktivieren

In der Eingabeaufforderung (Terminal) des Computers...

adb reboot bootloader
fastboot devices
fastboot flash boot lineage-18.1-20210411-recovery-guacamole.img

Neustarten in Recovery (alternativ: Ausschalten, dann Leiser + An/Aus gleichzeitig gedrückt halten)

Du solltest nun im Recovery mode sein.

Factory Reset > Format data / factory reset > format

Apply Update”, dann “Apply from ADB”

adb sideload lineage-18.1-20210411-nightly-guacamole-signed.zip

Installiere Magisk (root)

1. ADB sideload (im recovery mode)

Lade "Magisk-v22.1.apk" herunter von, dann kopiere die Datei und benenne sie um von "Magisk-v22.1.apk" in "Magisk-v22.1.zip".

Im recoverey mode auf dem Handy...
"Advanced" >"Reboot to Recovery" > "Apply Update"

adb sideload Magisk-v22.1.zip

Bestätige mit "yes" auf dem Handy.

"Reboot System now"

2. APK installieren (in LineageOS)

Im gestarteten LineageOS kopiere "Magisk-v22.1.apk" auf das Handy und installiere es dort. Folge, Zusammenfassung der Einstellungen in Magisk:

  • aktiviere MagiskHide
  • klick systemless host file

Installiere AFWall+ (Firewall)

Installiere F-Droid und dann in F-Droid AFWall+. Dann folge

Captive Portal Check - Methode A

Auf dem Computer in der Eingabeaufforderung (Terminal)...

adb shell 'settings put global captive_portal_http_url "http://captiveportal.kuketz.de"'
adb shell 'settings put global captive_portal_https_url "https://captiveportal.kuketz.de"'
adb shell 'settings put global captive_portal_fallback_url "http://captiveportal.kuketz.de"'
adb shell 'settings put global captive_portal_other_fallback_urls "http://captiveportal.kuketz.de"'

Kontrolliere, ob erfolgreich

adb shell 'settings get global captive_portal_https_url'

gibt aus

https://captiveportal.kuketz.de

Einige Apps können mit dieser Methode nicht mehr funktionieren, beispielsweise FloraIncognita.

Warum?
Einige Apps prüfen die Internetverbindung und "schauen" nach dem kleinen Kreuz an der Internetverbindung in der Statusleiste auf dem Handy als Indikator, ob das Handy mit dem Internet verbunden ist. Finden diese Apps das Kreuz, "denken" sie es gibt keine Internetverbindung. In Wirklichkeit ist nur der Check der Internetverbindung durch des "captive portal check" fehlgeschlagen.

Captive Portal Check - Methode B

(Ich persönlich bevorzuge diese Methode.)

Auf dem Handy aktiviere die Terminal-App:

Settings > System > more > Developer Settings > USB-Debugging > on
Settings > System > more > Developer Settings > Local Terminal > on

Öffne die Terminal-App.
Bestätige "root privilege" ("Administrator-Rechte, eine Nachfrage wird aufpoppen). Dann tippe:

su
pm disable com.android.captiveportallogin
settings put global captive_portal_detection_enabled 0
settings put global captive_portal_server localhost
settings put global captive_portal_mode 0
reboot

Quelle

Um nicht so viele Zeichen auf dem Handy tippen zu müssen, könntest Du das vom Computer aus machen, so wie für die erste Methode beschrieben.

Installiere AdAway (blockiere Tracker)

Installiere AdAway mit F-Droid dann folge, Zusammenfassung der Einstellungen:

  • Wähle root based blocker (anstelle von "VPN based" beim Start von AdAway)
  • Einstellungen > root based > bypass IPv4 (Umleitungs-IPv4): ändere in 0.0.0.0

Mehr Einstellungen

Deaktiviere WLAN- und Bluetooth Tracking

Settings > Location > WLAN- and Bluetooth search > deactivate, siehe

DNS over TLS

Settings > network & internet > more > private DNS > example: fdns1.dismail.de, siehe

Mehr

  • Deaktivere Telefonnummernsuche
  • Deaktivere aGPS (das verlangsamt die Standortbestimmung)

siehe

Apps

Installiere via F-Droid

  • FairMail (Mail)
  • Conversations (XMPP) > dismail.de (Beispiel: coolname@dismail.de)
  • Element (Matrix) > bau-ha.us (Beispiel: @coolname:bau-ha.us)
  • davx5 (calDAV, cardDAV = Kalender- und Adressbuch-Synchronisierung)
  • Web browsers
    • TorBrowser (Webseiten anonym lesen. Tipp: aktiviere das Repository Guardian Projekt in F-Droid)
    • PrivacyBrowser (wenn etwas im Tor-Browser nicht funktioniert oder man Dateien herunter laden will)
    • Fennec, mit Addon uMatrix (zum Einloggen auf Webseiten)
  • OSMand (Offline-Karten und -Navigation, Streckenaufzeichnung. Tipp: Benutze NICHT TTS für die Sprachausgabe)
  • FlossWeather
  • CCTA (Corona Warn App)
  • FloraIncognita ( Pflanzen bestimmen, Download z.B. hier )
  • NewPipe (Youtube-Videos speichern)
  • ZAP (deutsches Fernsehen)
  • RadioDroid
  • llcrop (verkleinere Bilder verlustfrei)
  • Briar (Messenger über TOR, WLAN, Bluetooth - immer noch leider ohne Bilder und Dateien)
  • muPDF

Installiert via F-Droid - Repository MicroG

Installiere microG

  • Füge in F-Droid das Repository von microG dazu.
  • Installiere "microG Service Core" in F-Droid

Q: Wann sollte ich microG installieren?
A: Um gCam zu installieren, eine modifizierte Version von Googles Kamera-App, damit sie ohne gAPPS läuft. Generell microG erlaubt uns, WhatsApp und andere Apps zu installieren, die den Google Play Store benötigen.

Installiere gCam - Googles Camera Port

Voraussetzung: microG ist installiert.

Warum? Viele Benutzer wollen die gute Kamera des OnePlus 7pro voll ausnutzen wollen:

  • alle drei Linsen (Weitwinkel, Tele, Ultraweitwinkel)
  • reduziertes Bildrauschen
  • besserer Dynamikumfang

Lade das APK von hier und suche nach gCam ports von Urnyx85

Gehe in die Einstellungen und aktivere die Zusatzlinsen. Die Einstellung ist etwas versteckt.

Installiere WhatsApp and andere

(Nicht empfohlen, da diese Apps Black-Boxes sind.)

Voraussetzung microG, siehe oben.
Installiere WhatsApp und andere Apps z.B. über. Tipp: Suche nach der Version arm64.